11. April 2017
nach konsumhund
Kommentare deaktiviert für Intentionally left blank

Intentionally left blank

„Alles, was sich manifestiert, singt nur ein einziges Lied – das der Leere und der Fülle. Wir nehmen die Welt der Erscheinungen und des Bewusstseins wahr, die Welt des Lichts und der Finsternis, die sich in einem Tanz offenbaren, in dem es keine Trennung gibt.“

Jack Kornfield

Stay tuned…

© aninova, Alle Rechte vorbehalten.